Skip to content

Eric Andre Shaw: Wie 11 Minuten Absurdität zum Erfolg führen

November 24, 2022

jede Folge von Eric André Shaw Es beginnt genauso: Ein Ansager kündigt an, dass die Show gleich beginnt, gefolgt von Erich André Er rannte aus dem Rahmen, sprang auf den Schreibtisch und vernichtete dann das gesamte Set. Während die Band zur Kakophonie des Chaos spielte, griff Andre sie bösartig an, schaltete den Schlagzeuger aus, bevor er seine Waffe abfeuerte, schob ein rohes Huhn gegen seine Gliedmaßen, simulierte die Handlung an einer Schaufensterpuppe und brach schließlich auf den Überresten seines Körpers zusammen . Stuhl. Hinter ihm fällt ein Vorhang, der das neu geschaffene Chaos verdeckt, und der sehr gesetzte Ersatz kommt buchstäblich in Sicht. Dies besteht oft aus unkonventionellen Sketchen und memswürdigen Momenten, wie Andre, der eine Waffe auf einen Co-Moderator entlädt.

Eric André Shaw Es ist keine Talkshow für jedermann. Die Serie, die 2012 uraufgeführt wurde, hat jetzt fünf Staffeln, mit einer sechsten Staffel, die 2023 Premiere hat. Fragen Sie: Was genau hat es gegeben? Eric André Shaw So viel Widerstand?

Die Eric Andre Show ist eine Alptraumparodie

Eric André Shaw ist eine absurde und surreale Late-Night-Talkshow-Parodie mit dem berühmten Eric André und dem ehemaligen Co-Moderator Hannibal Breath. Die meisten Folgen folgen einem Standard-Talkshow-Format. Andre zerstört das Set, hält einen Monolog, bevor er sich mit 11 Minuten Interviews mit Prominenten, Witzen und regelrechten Scherzen auseinandersetzt, die in einer musikalischen Darbietung gipfeln, während der Abspann läuft.

Aber was genau in diesen 11 Minuten passiert, ist eine verrückte Comedy-Parade. Die Show bezieht ihren Humor hauptsächlich daraus, dass sie sich für Menschen einsetzt, die sich völlig lächerlich verhalten, sich den Erwartungen der Gesellschaft widersetzen oder sich weigern, rational zu handeln. Dies ist in fast jedem Streich in der Show zu sehen, vom Tragen blutiger Leichensäcke durch die Straßen von New York über die Verkörperung eines entlaufenen Sklaven während einer Nachstellung des Bürgerkriegs bis hin zu Zementschuhen und kaputten Teilen. Fluss in Kleidung, die Streiche der Show reichen von gewagt bis hin zu völlig illegal.

Manchmal verlässt das Programm sogar ganz die Formel, die es sich selbst gesetzt hat. Übertragen Sie die gesamte Folge mit Bearbeitung, zeitweiliger Synchronisierung und Gastauftritten. Chris Rock. Das Finale der zweiten Staffel, “Scott Porter & Brutus ‘The Barber’ Beefcake”, ist eine unentzifferbare Kakophonie aus Lärm, Gewalt und Zerstörung. Hauptsächlich mit Andre, der ständig alles um sich herum zerstört, verschiedene Fremde angreift und laute Metal-Musik hört, schmilzt Eric während der gesamten Laufzeit der Episode wie ein Verrückter zusammen. Das Atmen dauert weniger als eine Sekunde.

Promis wissen nicht, was sie erwartet

neben Andres StraßenspielereienPromi-Interviews sind kurze Highlights Eric André Shaw. Die erste Staffel stützte sich auf Promi-Imitationen, aber als die Show auf High Definition sprang, konnte sie einen überraschend hochkarätigen Gast an Land ziehen.

Im Gegensatz zu traditionellen Promi-Interviews wird jedoch jeder Auftritt wie ein Zirkustheater behandelt. Es werden oft verschiedene “Überraschungen” arrangiert, sogar unabhängige Schauspieler. Nach einer Weile kocht es oft, riecht schlecht und wird unerträglich.

Jedes Interview, das in der Show gezeigt wird, wurde auf höchstens Stunden und Minuten komprimiert, wodurch eine seltsame, unzusammenhängende Erfahrung irrelevanter Tangenten, vulgärer Kommentare und unangenehmer Stille entsteht. Es ist ein überzeugendes Seherlebnis, weil Sie wissen, was Sie zu tun versuchen oder nicht.

Während einige der Prominenten, die in der Show auftraten, wie Jack Black und Jimmy Kimmel, wussten, was sie taten, hatten andere nicht so viel Glück. Das berüchtigte Interview mit Lauren Conrad Es war das nächste, was die Show mit rechtlichen Problemen zu tun hatte. Sie war der einzige Gast, der mitten im Interview hinausging, nachdem Eric Haferbrei auf seinem Schreibtisch „ausgespuckt“ hatte.

Einige Prominente haben sogar an dem Wahnsinn teilgenommen, der vor sich geht. John Cena schlug Andre in einer Episode tatsächlich gegen einen Schreibtisch und verursachte ihm eine Gehirnerschütterung. T-Pain tanzt zur Musik der Band und spielt von Zeit zu Zeit. Tony Hawk, Tom Green und Tyler, The Creator helfen ebenfalls dabei, das Set zu ruinieren.

Eric Andres Verrücktheit ist großartige Unterhaltung

Im Gegenteil, Wahnsinn Eric André Shaw Es fühlt sich realer und authentischer an als andere typische Talkshows. Es gibt keine Kleidung für jeden Teilnehmer. Keine Schillinge für zukünftige Projekte. Es gibt keine Möglichkeit, es zu beenden. Es ist das Vergnügen, Grenzen zu überschreiten, manchmal auf Kosten anderer und meistens auf Andres Kosten.

Ist es die intelligenteste Form der Komödie? Notwendig. Ist es eine der wildesten TV-Shows, die es gibt? unbedingt. Keine zwei Episoden sind gleich, und die immer größer werdende Lücke zwischen den Staffeln ist ein Beweis für die ständigen Bemühungen des Produktionsteams, sich zu verbessern. Wenn man bedenkt, dass es die Art von Show ist, die nur Adult Swim ausstrahlen kann und die es zu diesem Zeitpunkt seit über einem Jahrzehnt gibt, hoffe ich, dass sie nicht so bald aufhört.

alle Folgen von Eric André Shaw Sie können es auf Hulu sehen. Die Serien-Marathons können auch kostenlos auf der offiziellen Adult Swim-Website angesehen werden.