Skip to content

Veröffentlichungsdatum und -uhrzeit von Blue Lock Folge 15

Januar 22, 2023

Veröffentlichungsdatum und -uhrzeit von Blue Lock Folge 15

Blue Lock Episode 15 wird am Samstag, den 21. Januar um 11:00 Uhr PST veröffentlicht. Lokale Netzwerke wie TV Asahi werden die neue Folge für Fans in Japan streamen, während internationale Fans sie auf Crunchyroll genießen können. Netflix streamt die Serie auch, aber nur in bestimmten Teilen Asiens, nämlich Indien, Japan, Singapur, Hongkong, den Philippinen, Malaysia und Thailand. Die Übertragungszeit variiert je nach Region:

Pazifische Zeit: 11:00 Uhr PST
Central Time: 13:00 Uhr CST
Eastern Time: 14:00 Uhr EST
Britische Zeit: 20:00 GMT
Europäische Zeit: 21:00 Uhr MESZ
Indische Zeit: 12:30 IST (Sonntag)

Nach einem Match gegen die drei besten Blue Lock Regime-Spieler erkannten Isagi und Nagi endlich, wie schwach sie im Vergleich zu anderen sind. Aber jetzt ist nicht die Zeit, sich über ihre Schwäche zu beschweren, also konzentrieren sie sich weiterhin darauf, stärker zu werden. Darüber hinaus macht Naruhaya Isagi klar, dass sie beide im selben Boot sitzen und nicht ausgewählt werden, wenn sie erneut verlieren, was Isagi noch nervöser macht. Schließlich beginnt das Spiel und Isagi muss seine Waffe noch vollständig schärfen, um selbst ein Tor zu erzielen.

Zusammenfassung von Blue Lock Folge 14

Isagi ist entsetzt, nachdem er getroffen wurde und erklärt, dass er alleine kein Tor erzielen kann wie Bachira oder Nagi. Da schimpft Nagi mit ihm und macht ihm klar, warum sie sich überhaupt für ihn entschieden hat. Nach einem kleinen Freundschaftskampf erklärt Nagi, dass der Grund für die zweite Auswahl darin besteht, die individuelle Stärke eines Spielers hervorzuheben.

Barou und Naruhaya betreten ebenfalls den Raum und Isagi und Nagi sind schockiert, als sie sehen, wie Barou verliert. Nagi besteht darauf, dass Barou das nächste Spiel mit ihnen spielt, und dieser warnt sie, dass sie verlieren werden. Naruhaya sagt, dass Barou selbst vier Tore erzielte, aber die gegnerische Mannschaft fünf Tore früher erzielte, also verloren sie.

Blue Lock Folge 15

Nagi und Isagi gehen in die Cafeteria und besprechen ihren nächsten Gegner. Sie besprechen, dass sie bessere Gewinnchancen haben, wenn sie gegen ein schwaches Team spielen, aber sie werden keinen starken Spieler auswählen können, und wenn sie gegen ein starkes Team spielen, verlieren sie möglicherweise. Während sie üben, nähert sich Naruhaya erneut Isagi und sagt ihm, dass sie nicht ausgewählt werden, wenn sie verlieren. Naruhaya fordert Isagi auf, sein nächstes Match gegen sie zu bestreiten, und er nimmt ihre Herausforderung an.

Nachdem wir viel geübt und eine Strategie vorbereitet haben, ist es endlich an der Zeit, gegen Barou und Naruhaya zu spielen. Das Spiel beginnt und Barou erzielt früh im Spiel ein Tor. Isagi passt den Ball zu Nagi und dieser findet einen Weg, Barou zu schlagen. Nagi hält den Ball in Bewegung, denn wenn er ihn stoppt, hätte Barou die Chance, ihn anzugehen. Dann dribbelt er den Ball und erzielt ein Tor. Nagi erzielt dann ein weiteres Tor durch eine kleine Modifikation ihrer Waffe, die ihre Formel zum Toreschießen vervollständigt.

Barou und Naruhaya erzielen gemeinsam ein weiteres Tor zum 2:2. In einem kleinen Gespräch zwischen Isagi und Naruhaya heißt es in dem Brief, dass er ihn zwang, gegen sie zu spielen, weil er wusste, dass Isagi ein leicht zu besiegendes Ziel sein würde. Nagi ist nicht die einzige, die ihre Waffe im Match poliert, denn Naruhaya ist ebenfalls aufgewacht und rennt auf das Tor zu, nachdem sie einen Pass von Barou erhalten hat.