Skip to content

A Christmas Carol Offizielle Trailer-Aufschlüsselung

November 13, 2022

Netflix hat einen Trailer zu Scrooge: A Christmas Carol, der kommenden animierten Adaption des Weihnachtsklassikers von Charles Dickens, veröffentlicht.

Die Adaption ist eine sehr traditionelle animierte Version mit einigen netten Charakterdesigns und einigen lustigen Tieren, aber sie dient als ziemlich vereinfachte Darstellung der Geschichte.

Eine der berühmtesten Weihnachtsgeschichten aller Zeiten, A Christmas Carol, hatte einige großartige Film- und Fernsehadaptionen, aber es ist eine Weile her, seit eine davon ein großer Hit war.

Lesen Sie auch: Fällt auf Weihnachten 2022 Erscheinungsdatum, Besetzung, Handlung und mehr

Scrooge: A Christmas Carol Offizieller Trailer

Die heutige Version der klassischen Geschichte ist viel bunter als ihre Vorgänger, wie der zweiminütige Trailer zu Scrooge: A Christmas Carol zeigt, und Netflix entführt die klassische Weihnachtsgeschichte ins Übernatürliche und verspricht ein musikalisches Zeitreisespiel. . Ein neu erfundenes Lied.

Alle anderen in London freuen sich im Wohnwagen, denn es ist Weihnachten, die schönste Zeit des Jahres. Scrooge ist zunächst zu sehen, wie er zwei kleine Kinder beiseite schiebt, damit er zwischen ihnen gehen kann.

Scrooge informiert dann seinen Angestellten Bob Cratchit, dass die Tinte, die er bei der Arbeit verwendet, von seinem Gehalt abgezogen wird (Scrooge schimpft mit Cratchit, weil er zu viel Kohle verwendet, um sein Büro zu heizen).

Nachdem er schließlich durch den Schnee zu seiner riesigen leeren Villa gestürmt ist, in der er allein lebt, wird er mit dem Geist seines verstorbenen Geschäftspartners konfrontiert.

Evans spielt einen großen Scrooge, und dem Trailer nach zu urteilen, braucht er dringend Weihnachtsglück. Ich hoffe, dass die drei Geister, die zu Ihnen gekommen sind, wie gewohnt arbeiten können.

Lesen Sie auch: Blade Runner 2099 Exclusive Series aktualisiert von Amazon

Charaktere, die im Trailer zu sehen sind.

Netflix

Luke Evans als Dagobert
Johnny Flynn als Bob Cratchit
Jonathan Pryce als Jacob Marley
Olivia Colman als Geist der vergangenen Weihnacht
Trevor Dion Nicholas im Geiste von Weihnachtsgeschenken

Diese Scrooge-Geschichte bietet eine fantastische Sprachausgabe von Jesse Buckley als Isabel Fezziwig, Hula Fee als Harry Huffam, Giles Terrera als Tom Jenkins und James Cosmo als Mr. Fezziwig.

Die verstorbene Leslie Bricusse OBE schrieb die Musik für Scrooge: A Christmas Carol und hatte eine lange Karriere in der Branche und gewann zwei Oscars und einen Grammy für ihre Arbeit.

Auch Jeremy Holland-Smith (Atonement) trug als Arrangeur und Produzent zur Filmmusik bei. Der Film wurde von Ralph Kamp, Andrew Pearce und Bricusse produziert, wobei Rebecca Kamp und Gareth Kamp als Co-Produzenten fungierten.

Scrooge: A Christmas Carol kommt am 18. November in den USA in ausgewählte Kinos. Am 2. Dezember Netflix.