Skip to content

Robert Downey Jr. wurde als nicht wiederzuerkennender Empath angesehen

Januar 16, 2023

Robert Downey Jr. war nicht wiederzuerkennen, als es um den ersten Auftritt seines nächsten Projekts namens The Sympathizer ging.

Ob es nun um Gewichtszunahme oder -abnahme oder Frisurveränderungen geht, wir haben alle Arten von nicht erkennbaren Veränderungen bei Schauspielern gesehen.

Wenn wir über solche Dinge sprechen, sehen wir als erstes buchstäblich Teaser und Poster solcher Filme und Serien.

So erging es dem nicht wiederzuerkennenden großen Schauspieler Robert Downey Jr., als es um den ersten Auftritt von The Sympathizers ging. Der Oscar-nominierte Schauspieler ist bekannt für seine Darstellung von Tony Stark. Ironman drin Marvel Cinematic UniverseDer Schauspieler hat nicht viel Aufmerksamkeit bekommen, seit er das Franchise verlassen hat.

Aber in letzter Zeit hat Robert Downey Schlagzeilen im Zusammenhang mit seiner bevorstehenden Rolle erhalten. dolittle NeustartMit diesem Projekt war der Schauspieler weiterhin ein kommerzieller Flop, nachdem ein Dokumentarfilm über seinen verstorbenen Vater einige Kritik geerntet hatte.

Was die neue Rolle von Robert Downey Jr. in The Sympathizer angeht, dreht der Schauspieler derzeit in Los Angeles. .

Aufgrund der Bedürfnisse des Charakters änderten sich seine Haare und sein Gesicht. Sie trug ein rosafarbenes T-Shirt und kastanienbraune Turnschuhe. Der Schauspieler trug eine blaue Hose, als er die Straße entlangging.

Lesen Sie auch: Die wahre Geschichte von Pamela Anderson im Trailer zur Dokumentation ‘Pamela, a Love Story’

Erster Blick auf Robert Downey Jr. in „The Sympathizer“

Was das Haar betrifft, so war es die rote Farbe, die es weniger erkennbar machte. Spezielles Make-up ist auch ein Punkt, der eine andere Umgebung als gewöhnlich schafft. Der Film „Sympathizer“ basiert auf dem 2016 preisgekrönten japanischen Roman „Sympathizer“.

Der Roman handelt von einer anderen Kultur und einem Thriller, der zur Serie wird. Es hatte mit dem Ende des Vietnamkrieges und seiner Zeit im Exil in Los Angeles zu tun.

Da die Serie in Vietnam spielt, wird sie einen ähnlichen Hintergrund haben. Apropos Budgets, das sind mindestens zwei Millionen pro Folge.

Die Rasur von Robert Downey Jr. war kürzlich in den Nachrichten. Viele haben sich gemeldet und gesagt, es wäre der nächste Auftritt des Schauspielers für sein nächstes Projekt, aber einige sagten, es sei seine persönliche Entscheidung. Der Grund, warum ich mich entschied, meine Haare zu rasieren, damit sie unbemerkt blieben, wurde bestätigt.

Der Sympathisantenfilm hbo und A24. Das Erscheinungsdatum der Serie muss noch bekannt gegeben werden und wird möglicherweise dieses Jahr nicht eintreffen.