Skip to content

La Brea Staffel 2 Teil 2 Ende erklärt

Februar 3, 2023

La Brea Staffel 2, Teil 2, veröffentlicht am 31. Januar 2023. Ein riesiges Loch, das im Herzen des geschäftigen Viertels von Los Angeles auftaucht, reicht aus, aber wenn dieses Loch zu einer Verbindung zu einem alten Planeten wird, wenden sich die Dinge wirklich zum Schlechten interessant.

Die Trennung von geliebten Menschen ist das schwierigste Thema für Überlebende, und sie unternehmen große Anstrengungen, um sich wieder mit ihnen zu vereinen. Es gibt in Zukunft noch andere Geschichten für La Brea, da das Netzwerk sie für eine dritte Staffel aktualisiert hat.

Was ist die Handlung von La Brea Staffel 2 Teil 2?

TV-Linie

Ein riesiges Erdloch in Los Angeles bereitet die Bühne für das epische Familienabenteuer La Brea, das Menschen und Strukturen in eine düstere und gefährliche prähistorische Umgebung reißt und sie zwingt, zusammenzuarbeiten, um zu überleben.

Die Familie Harris bleibt in Staffel 2 gespalten, wobei Eve sich um ihren Sohn Josh kümmert, der versehentlich ein Portal ins Jahr 1988 betritt. Unbemerkt von Harris sind ihr Ex-Mann Gavin und ihre Tochter Izzy im alten Seattle angekommen und kämpfen gegen das Wetter und das wilde Leben. In Los Angeles angekommen.

Lesen Sie auch: Wird Liaison im Februar 2023 veröffentlicht?

La Brea Staffel 2 Teil 2 erklärt

The Pitch Staffel 2 Teil 2
nbc

Sam und Riley begleiteten die Familie Harris auf eine Zeitreise zurück ins Jahr 10.000 v. C., aber Levi entschied sich 1988 zu bleiben.

Gavin wurde jedoch plötzlich von einem futuristischen Bild von Eve angegriffen, die in seinen Armen starb, also unterließ er es, geschlagen zu springen.

Er erkannte jedoch nicht, dass Scott den Anführer der Verbannten überredet hatte, den Kampf aufzugeben, anstatt heimlich freigelassen zu werden. Dann lud Thay Parla ein, zu heiraten. Oh, und Lucas wurde von Veronica geküsst, nachdem er von Termets kryptischem Trank geheilt worden war.

David AppelbaumDie Macher der Show diskutierten Strategien für La Brea Staffel 2 Teil 2, was Gavin „sah“, als Levi nicht vor Ort war, und andere Themen. TV-Linie.

Im Großen und Ganzen versuchten die ersten sieben Folgen, die Familie Harris wieder zusammenzubringen und Josh von 1988 zurückzubringen. Es gibt viele andere Geschichten, die sich mit vielen anderen Menschen und vielen legendären Elementen verflechten.

Jetzt, wo sie wieder vereint sind, kann die Öffentlichkeit sehen, dass die Dinge manchmal kompliziert werden. Sie werden in das Jahr 10.000 a transportiert. C., als es nicht immer einfach war, eine Familie zu gründen. Die Beziehung und Verbindung von Gavin und Eve zu ihren Kindern wird durch unsere Aktionen weiter kompliziert, aber das zentrale Thema der Serie, nach Hause zu gehen und in ihre Zeit zurückzukehren, bleibt bestehen.

Verbinde dich mit Gavin [his father] Jamie, löse das Problem. [Lazarus] Diese Vision, die das Gebäude auslöste und Gavin von Eve und ihrem Tod nach Episode 7 hatte, sind nur einige der anderen Dinge, die vor sich gehen. Alle sind unglaublich beschäftigt, aber das ist der Hauptfokus der zweiten Saisonhälfte.

nbc Wir haben schnell die zweite Staffel von La Brea angekündigt. Angesichts der Art und Weise, wie Appelbaum die zweite Staffel inszeniert hat, ist Platz für eine dritte Staffel.